Der BA-Studiengang Allgemeine Sprachwissenschaft im Nebenfach

Kurzbeschreibung

Der Bachelor-Nebenfachstudiengang "Allgemeine Sprachwissenschaft" ist ein modularisierter Studiengang und richtet sich nach dem European Credit Transfer System (ECTS). Alle Prüfungen im Fach "Allgemeine Sprachwissenschaft" finden studienbegleitend statt.

Das Fach muss in Kombination mit einem Hauptfach und einem weiteren Nebenfach studiert werden, wobei die Allgemeine Sprachwissenschaft sowohl im erweiterten (45 ECTS-Punkte) als auch im kleinen Nebenfach (30 ECTS-Punkte) gewählt werden kann. Die Einschreibung erfolgt im gewünschten Hauptfach.

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Das Studium kann sowohl im Winter- als auch im Sommersemester aufgenommen werden, die Studienpläne sind jedoch auf einen Regelbeginn im Wintersemester ausgerichtet. 

Studierende der Allgemeinen Sprachwissenschaft sollten über solide Englischkenntnisse verfügen und Interesse an Sprache und sprachlichen Strukturen mitbringen.

Kurzprofil

Kurzprofil des Studiengangs
Abschlussprüfungstudienbegleitend
TitelBachelor of Arts
ECTS-PunkteJe nach Variante 30 oder 45
Regelstudienzeit6 Semester
StudienbeginnWinter- oder Sommersemester
StudienformVollzeit oder Teilzeit möglich