Institut für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte

Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit

Archäologisches Kolloquium im Wintersemester 2017/2018

 

07. November
Dr. Martin Schönfelder, RGZM/Leibniz-Forschungsinstitut für
Archäologie, Mainz
"Keltische Mobilität und Migration: kritische und aktuelle Ansätze"

14. November
Dr. Hanna Stöger, Universität Leiden
"Stadtviertel und Nachbarschaften in Ostia, Roms Hafenstadt"

28. November
doc. PhDr. Vladimír Salač CSc, Archäologisches Institut Prag
"Lag Boiohaemum in Mainfranken? Zu den Kelten und Germanen in Böhmen
und Mainfranken"

05. Dezember
Dr. Silvia Codreanu-Windauer, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege,
Regensburg
"Das „Große Gräberfeld“ – der Zentralfriedhof des römischen und frühmittelalter-
lichen Regensburg"

16. Januar
Dr. Johannes Schießl, Archäologischer Park Cambodunum/Stadtarchäologie
Kempten
"Neue Forschungen zur römischen Stadtmauer der Colonia Ulpia Traiana/Xanten"

23. Januar
Dr. Cristina Tonghini, Universität Ca’Foscari, Venedig
"The Citadel of Urfa (SE Turkey) and the Fortification of a Frontier"

30. Januar
Dr. Lutz Grunwald, RGZM/Vulkanologie, Archäologie und Technikgeschichte,
Mayen
"Aktuelle Forschungen zur Keramikproduktion in Mayen: von der Spätantike bis in
die frühe Neuzeit"

06. Februar
Dr. Thomas Westphalen, Landesamt für Archäologie, Dresden
"Gartenarchäologie in Sachsen"

ZEIT UND ORT: 19. 15 UHR IM HOCHZEITSHAUS, AM KRANEN 12, HÖRSAAL 02.01

                                Zu den Vorträgen ergeht herzliche Einladung!

Prof. Dr. Rainer Schreg
Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit

Prof. Dr. Michaela Konrad
Archäologie der Römischen Provinzen

Prof. Dr. Andreas Schäfer
Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie

Prof. Dr. Lorenz Korn
Islamische Kunstgeschichte und Archäologie

Prof. Dr. Till Sonnemann
Informationsverarbeitung in der Geoarchäologie

 

Das Programm als pfd-Datei finden Sie hier(98.7 KB).