Vita PD Dr. Hans Losert

Geburtsjahr und -ort
1956                    Bayreuth


Abitur
1976                    Bayreuth


Studium
1976 – 1984        Kunstgeschichte, Vor- und Frühgeschichte,
                            Klassische Archäologie, Archäologie des Mittelalters
                            und der Neuzeit an den Universitäten München
                            und Bamberg


Prüfungen
1984                    M.A. an der Universität Bamberg


Promotion
1989                    Universität Bamberg


Habilitation
2002                    Universität Bamberg


Berufs- und Lehrtätigkeiten
1985 – 1995        Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für
                            Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit,
                            Universität Bamberg
1995 –1998         und
2000 – 2001        Lehraufträge an der Universität Bamberg
1996 – 1997        Habilitationsstipendium der DFG
2001 – 2002        Gastprofessor am Institut für Ur- und
                            Frühgeschichte der Universität Wien
seit 2002             PD an der Universität Bamberg


Ehrungen
1990                    Dissertationspreis des Bamberger
                            Universitätsbundes


Gutachtertätigkeiten
Magisterarbeiten und Dissertationen am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit an der Universität Bamberg


Mitgliedschaften
Arbeitskreis für genetische Siedlungsforschung in Mitteleuropa
Deutsche Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit
Gesellschaft für Archäologie in Bayern
Historischer Verein Bamberg
Historischer Verein für Oberfranken
Österreichische Gesellschaft für Mittelalterarchäologie
Verein Historisches Molzbichl
Größere Drittmittelprojekte
Gemeinsam mit Prof. Dr. Erik Szameit, Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien: Die mittlere und nördliche Oberpfalz und ihre Nachbarregionen im frühen bis hohen Mittelalter