Fakultät Humanwissenschaften

Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre

Dr. Sandra Utz

Raum M3/221

Tel.: 863-1963

sandra.utz(at)uni-bamberg.de

Forschungsinteressen:

Visuelle Wahrnehmung / Aufmerksamkeit

- verschiedene Charakteristika des visuellen Kurzzeitgedächtnisses (z.B. Variabilität je nach Kontext)

- Neuronaler Korrelate der Zielreizerkennung (Kinder und Erwachsene)

- Entwicklung verschiedener Aufmerksamkeitsaspekte bei normal entwickelten Kindern und Kindern mit Aufmerksamkeitsstörungen

- Verarbeitung visueller Information bei Personen mit Autismus

- Visuelle Aufmerksamkeit bei Patienten mit verschiedenen Hirnschädigungen

 

Neuronale Basis der “Theory of mind”

 

Nutzen des Kontexts bei der Sprachverarbeitung bei Kindern mit Autismus (Betrachtung der Augenbewegungsmuster)

 

Ausbildung:

2007 Diplom in Psychologie an der kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt

 

2010 PhD in kognitiver Psychologie (Titel: “Categorical Effects in Visual Selective Attention: Evidence from Investigating Foundations, Disturbances and Development”) an der Universität Fribourg (CH)

 

2010-11/2011 Postdoctoral Research fellow in Glyn Humphrey’s and Joe McCleery’s Lab an der University of Birmingham (UK)