Dr. Ebrahim Talaee, wissenschaftlicher Mitarbeiter