Universität Bamberg - Logo

23.07.15 Aus der Finsternis ins Licht

Chor und Orchester der Universität Bamberg begeisterten die Zuhörerinnen und Zuhörer in der Konzert- und Kongresshalle mit einem außergewöhnlichen Konzerterlebnis zum Semesterschluss. Ausführlichzum Thema: Aus der Finsternis ins Licht

22.07.15 Wortsalat im Gehirn

Funktionaler Analphabetismus ist ein Problem der gesellschaftlichen Mitte: Rund 7,5 Millionen Deutsche haben nicht genügend Lese- und Schreibkenntnisse, um am gesellschaftlichen Leben teilnehmen oder einen qualifizierten Beruf ausüben zu können. Psychologen der Universität Bamberg forschten zu den Ursachen und haben mit AlphaPlus und AlphaPlus Job ein Programm entwickelt, das helfen kann. Ausführlichzum Thema: Wortsalat im Gehirn

20.07.15 Erste Johann-von-Spix-Professur verliehen

Seit dem Sommersemester 2015 vergibt die Universität Bamberg semesterweise eine Johann-von-Spix-Professur. Erste Inhaberin der internationalen Gastprofessur ist die spanische Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Eva Camacho Cuena. Ausführlichzum Thema: Erste Johann-von-Spix-Professur verliehen

16.07.15 Bamberger Professorin im Senat der DFG

Die Mitgliederversammlung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wählt Prof. Dr. Cordula Artelt in ihren Senat. Mit 2,73 Milliarden Euro im Jahr 2014 ist die DFG der größte Drittmittelgeber in Deutschland. Mit dem einzigen Platz für Erziehungswissenschaft/Bildungsforschung wird die Bamberger Professorin zukünftig die Wissenschaftslandschaft in Deutschland mitgestalten. Ausführlichzum Thema: Bamberger Professorin im Senat der DFG

14.07.15 Unternehmerin mit Schloss

„Gesellig, spannend und lehrreich“: So beschreibt Alumna Hannah Winkler von Mohrenfels ihre Studienzeit in Bamberg. Heute ist die ehemalige Studentin der Europäischen Wirtschaft eine erfolgreiche Unternehmerin. Ausführlichzum Thema: Unternehmerin mit Schloss

14.07.15 Suchen und Finden

Mit dem Themenabend „Suchstrategien gegen die digitale Informationsflut. FINDEN und GEFUNDEN WERDEN“ eröffneten Universität, IHK und HWK eine neue öffentliche Gesprächsreihe. Ziel ist, Interessierten langfristig ein themenspezifisches Forum zum Ideenaustausch zu bieten, von dem sowohl Wissenschaft als auch Praxispartner profitieren. Ausführlichzum Thema: Suchen und Finden

14.07.15 Zweimal New York

Kurz vor Semesterschluss präsentierte die Uni-Bigband Bamberg im bis auf den letzten Platz gefüllten Irmler-Musiksaal ein vollwertiges Charles-Mingus-Programm: Jazz in seiner reinsten Form. Ausführlichzum Thema: Zweimal New York

13.07.15 Man lernt nie aus

Den Schritt vom Lernenden zum Lehrenden feierten die Alumni der Bamberger Lehramtsstudiengänge bei ihrer Absolventenfeier. Dass das Ende des Studiums jedoch nicht das Ende des Lernprozesses bedeutet, machte unter anderem Absolventin Anna Wagner in ihrem Rückblick auf neun Semester Grundschullehramtsstudium deutlich. Ausführlichzum Thema: Man lernt nie aus

09.07.15 Alle Türen stehen offen

Reichlich Grund zur Freude bot die Absolventenfeier der Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik. Die 128 Absolventinnen und Absolventen können sich nicht nur über einen erfolgreichen Abschluss freuen, sondern auch auf rosige Berufsperspektiven blicken. Ausführlichzum Thema: Alle Türen stehen offen

08.07.15 Feierstunde nach einem Vierteljahrhundert

Der Vortragsabend der Studierenden bot ein facettenreiches Programm mit Blechbläsern, Gesang oder Percussion. Der Höhepunkt des Abends war die Preisverleihung des diesjährigen Irmler-Musikwettbewerbs. Ausführlichzum Thema: Feierstunde nach einem Vierteljahrhundert