Universität Bamberg - Logo

Current News

Bamberger Kolloquium Europas Südosten:Gastvortrag von Tihomir Glowatzky "Theater – Spiegelbild des Lebens"


More

Makedonien-Exkursion der Slavischen Sprachwissenschaft

Auf dem Balkan viele neue Eindrücke erfahren - das war das Fazit aller Teilnehmerinnen.
More

Bamberger Kolloquium Europas Südosten: Übersetzen und Literatur


More

Theateraufführung „Schuld und Sühne“ am 18./19./20. Juni 2015


More

Slavistik-Rätsel

Hätten Sie es gewußt? Slavistik als Rebus-Rätsel.
More

Exkursion nach Kroatien vom 15. bis 24. September 2014 Slavische Literaturwissenschaft/Bamberg


More

Vortrag Hochschulsystem Russlands

O-Ton aus Moskau vom DAAD: wie stellen sich russische Unis heute dar, wohin gehen die Entwicklungen?
More

Univ.-Prof. Dr. Oksana Bulgakowa

hielt einen Vortrag über den sowjetischen Film.
More

All News

"Keine Fibel ohne Fisch. Zum Bestiarum der Slaven"

Am Dienstag, den 24.1., präsentiert Prof. Kempgen im Rahmen der Ringvorlesung "Das Tier in der Sprache, Literatur und Kultur" (organisiert von Frau Prof. Dr. Miorita Ulrich, Romanistik) den ersten slavistischen Beitrag. Der Vortrag hat den Titel "Keine Fibel ohne Fisch. Zum Bestiarium der Slaven" und bietet einen reich bebilderten, vergnüglichen Streifzug durch die Tierwelt der Slaven in Vergangenheit und Gegenwart: in nationalen Stereotypen, Parteien, Währungen, Mythologie, Namen, in Sprache, Film, anderen Medien und Kultur allgemein.

Etwas genauer werden dabei zwei Fibeln betrachtet, mit denen sich die Aufklärung in Russsland und in Bulgarien Bahn gebrochen hat - Fische spielen dabei eine große Rolle. Ein tierisches Vergnügen also!

Der Vortrag findet am Dienstag, den 24.1., um 20:00 in Hörsaal 05/024 statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!