Universität Bamberg - Logo

Uni international

July 05, 2010 Rückkehr nach zweijährigem „Urlaub“

In den letzten zwei Jahren war Fernando Macias als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Grundlagen der Informatik tätig. Anfang Juli kehrt er wieder nach Mexiko-Stadt zurück – und wird Bamberg vermissen. Ausführlichzum Thema: Rückkehr nach zweijährigem „Urlaub“

May 12, 2010 „Die Tallinn University ist nun auch meine Universität“

Am 18. März 2010 feierte die Tallinn University in Estland ihren fünften Geburtstag. Bei dieser Feier wurde die Ehrendoktorwürde an vier Professoren verliehen. Unter den Ausgezeichneten war auch der Bamberger Soziologe und Bildungsforscher Prof. Dr. Hans-Peter Blossfeld vom Lehrstuhl für Soziologie I der Universität Bamberg. Ausführlichzum Thema: „Die Tallinn University ist nun auch meine Universität“

May 06, 2010 And the Award goes to...Bamberg

Die diesjährige Bamberger NMUN-Delegation flog zum weltgrößten Planspiel der Vereinten Nationen nach New York. Eine Woche lang schlüpften die Teilnehmer in die Haut echter Diplomaten. Dabei standen sie großen Elite-Universitäten in nichts nach und brachten sogar einen Award mit nach Hause. Ausführlichzum Thema: And the Award goes to...Bamberg

March 26, 2010 Welcome, bienvenidos, velkommen in Bamberg

96 junge Menschen aus 27 Ländern von 5 verschiedenen Kontinenten. Diese große und vor allem bunte Gruppe internationaler Studierender wurde am 15. März an der Otto-Friedrich-Universität willkommen geheißen. Ausführlichzum Thema: Welcome, bienvenidos, velkommen in Bamberg

December 18, 2009 Studieren im Land der Gegensätze

Ein neues Austauschprogramm mit der Staatlichen Universität Tomsk in Sibirien bietet Bamberger Studierenden die Möglichkeit, eine der bedeutendsten Hochschulen der Region kennen zu lernen und einem höchst ungewöhnlichen Land zu begegnen. Ausführlichzum Thema: Studieren im Land der Gegensätze

October 12, 2009 „Es muss immer eine Brücke geben“

Seit Februar 2009 lebt Prof. Dr. Sang-Joon Ahn in Bamberg. Der Koreaner arbeitet als Gastwissenschaftler am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte. Wenn er Anfang 2010 nach Korea zurückkehrt, will er den Studenten dort seine Kenntnisse der europäischen Kultur vermitteln. Ausführlichzum Thema: „Es muss immer eine Brücke geben“

September 30, 2009 Bamberg vs. Bedford

Alle vier Jahre treffen sich die beiden Partnerstädte Bamberg und Bedford (England) zu einem sportlichen Kräftemessen. Der Austragungsort war diesmal Bamberg und für die deutschen Teams galt es die Niederlage von vor vier Jahren wett zu machen. Ausführlichzum Thema: Bamberg vs. Bedford

September 25, 2009 „Haben Sie Mut zu sprechen!“

Vor einigen Tagen sind die neuen Austauschstudierenden an der Universität eingetroffen. Bei der Begrüßung hießen Vizepräsident Lehre Prof. Dr. Sebastian Kempgen und Dr. Andreas Weihe mit seinem Team vom Akademischen Auslandsamt alle herzlich willkommen. Ausführlichzum Thema: „Haben Sie Mut zu sprechen!“

September 11, 2009 Lyrische Begegnungen mit vielen Premieren

Bereits zum 31. Mal kamen vom 3. bis zum 28. August Studenten und Deutschlehrer aus verschiedenen Ländern nach Bamberg, um sich im Rahmen der Sommer-Universität der deutschen Literaturwissenschaft zu widmen. Die ausländischen „Gaststudierenden“ nutzen auch dieses Jahr die Gelegenheit, sich mit der Geschichte der deutschen Lyrik zu befassen, ihre Sprachkenntnisse aufzubessern und die deutsche Kultur hautnah zu erleben. Ausführlichzum Thema: Lyrische Begegnungen mit vielen Premieren

September 10, 2009 Gemeinsam und international promovieren

Internationalisierung ist für die Universität Bamberg schon seit langem ein wichtiges Profilelement. Der Lehrstuhl für VWL, insbesondere Finanzwissenschaft der Universität Bamberg, hat sich dieses Ziel zum Programm gemacht. Gemeinsam mit Kollegen der Universitäten Budapest, Sarajevo, Tetovo und Tirana rief er bereits vor acht Jahren ein Europäisches Doktorandenseminar (EDS) in Economics ins Leben, das in diesem Jahr vom 2. bis 9. September mit sieben Universitäten aus fünf Ländern in Budapest stattfand. Ausführlichzum Thema: Gemeinsam und international promovieren